Endzeit-Portal

Das neue Endzeit-Portal ist online. Beim Endzeit-Portal handelt es sich um eine neue Website für die Endzeit-Gemeinde. Sie wendet sich vornehmlich an Menschen, die sich mit der Endzeit, oder auch der Apokalypse, auseinander setzen wollen .

Bisher ist es so, dass christliche Sites sich ausschließlich auf die biblische Apokalypse beschränken, und die säkularen Wahrheiten ausser acht lassen.

Oder die säkulare Sichtweise wird dargestellt, zusammen dann mit aussergewöhnlichen Themengebieten wie Ufo´s oder ähnlichem.

Diese Website versucht den Spagat zwischen biblischer und säkularer Sichtweise.

 

WARNUNG vor der LUTHERBIBEL 2017! Sie ist leider bibelkritisch und feministisch verfälscht !

Ganzer Artikel hier zu lesen !

 

Wenn Sie sich fragen, wer hat denn nun Recht, ist es die Bibel, sind es die Weltverschwörungs-Fanatiker, oder ist gar doch etwas anderes wahr, so weisen wir darauf hin, das bis jetzt jede Prophezeihung der Bibel eingetreten ist.

Ist das Zufall, oder behaupten wir etwas, das gar nicht stimmt? Nun, wir fordern Sie auf, nachzuprüfen! Und Sie werden erstaunt feststellen, das es doch so ist, wie wir, - und damit ist jeder wiedergeborene Christ gemeint - behaupten.

 

WARNUNG vor WIKIPEDIA !!!


     Markus Fiedler und Frank Michael Speer über das Online-Lexikon     

 

 

Hat die Bibel doch recht? Wir sagen, JA!

Und die Weltverschwörungs-Fanatiker liegen gar nicht soweit entfernt von der biblischen Wahrheit. Allerdings sehen sie die Dinge eben aus der säkularen Sicht, doch wo Ihr Horizont endet, nämlich in der totalen Versklavung der Welt durch noch unsichtbare machtgierige Menschen im Hintergrund, fängt unserer gerade erst an, nämlich mit dem allmählichen Ende der Menschheit, mit einer Laufzeit von sieben unglaublichsten, brutalsten, mörderischsten und für viele Menschen doch segensreichsten Jahre.

Mit dem Sieg Jesu Christi über dem dann herrschenden Menschen, dem Antichristen, endet diese vorletzte Phase der Menschengeschichte, so wie wir sie kennen.

Doch lassen Sie uns von vorne beginnen, mit dem Heute. Dem Jahr 2009.

Zusätzliche Informationen